As maluquices do Imperador Special Edition Kostenloser Download EPUB PDF

Dateiinformation: as_maluquices_do_imperador_special_edition.pdf

  • Seitenaufrufe : 15552
  • Buchdownloads : 13053
  • Letzte Seite besucht : vor 6 stunden
  • Größe Datei : 6.10Mb
  • Buch-Bewertung : 4.1 von 5 (239 Stimmen)
Herunterladen PDF


As_Maluquices_Do_Imperador_Special_Edition.pdf

Bewertungen As maluquices do Imperador Special Edition

  • Baldric

    Ich danke Ihnen sehr, sir. Ich freue mich auch auf mein 2. Buch!

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 20 stunden
  • Anina

    Hallo, Ich bin neu hier und finde dein Buch einfach klasse. Ich würde es auch gerne downloaden aber irgendwie geht das nicht :( . Oder kann man die Bücher nicht über das Handy downloaden?

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 19 stunden
  • Malger

    Wundervolle Zeit! Bei der Registrierung, die sie mit mir selbst überprüfen, um meine Plastikkartenauswahl zu durchdringen, sollte ich diesem Blog sowie Kartendetails vertrauen?

    Wie · Antwort · · Folgen · vor 18 stunden
    • Reto

      Ich wurde ebenfalls gebeten, die Kartennummer zu grüßen, kümmere dich nicht darum! Dies kann entscheidend sein, um Ihre persönlichen Daten in Bezug auf die gesamte zugängliche Bibliothek zu validieren. Möglicherweise müssen Sie auch die E-Mail bestätigen

      Wie · · Folgen · vor 47 stunden
    • Malger

      Danke Tina!

      Wie · · Folgen · vor 31 stunden

EPUB (Akronym für electronic publication) ist ein offener Standard für E-Books vom International Digital Publishing Forum (IDPF), der den älteren Standard Open eBook (OEB beziehungsweise Open eBook Publication StructureOEBPS) ersetzt.

Optional können DRM-Mechanismen integriert werden. Das Format definiert aber keine Implementierung, sondern überlässt das den jeweiligen Darstellungsprogrammen. Annotationen wie Notizen, Lesezeichen etc. sind nicht Teil des Standards. Mit Version 3 ist es möglich, buchstabengenau auf eine Textstelle zu verweisen.

Auf EPUB basierende E-Books erlauben eine dynamische Anpassung des Textes an die jeweilige Bildschirmgröße des Lesers und eignen sich damit insbesondere für die Ausgabe auf Handheld-Geräten. Im Gegensatz dazu wird beispielsweise der Text bei PDF genau wie im gedruckten Buch formatiert angezeigt.